home

2012


Sensationell: 21 Mitwirkende und ein Drache
auf der Bühne im Gemeinschaftshaus in Jesenwang

Der Drachentöter
Ein heiterer Vierakter von Rosemarie Fastl


An den letzten beiden Wochenenden im März herrscht in Jesenwang nicht nur Theaterstimmung, sondern die Zeit der Mythen und Sagen, ja die Drachen kehren zurück.

Wir erleben in einer Zeitreise die Geschichte des Drachentöters Tristan und seiner Weggefährten. Frauenherzen werden erobert, Intrigen vereitelt, aus ängstlichen Jünglingen werden tapfere Helden. Die Figuren ob tragisch, komisch, gutmütig oder rücksichtslos, lassen uns in die Welt unserer Kinderträume eintauchen mit dem Fazit, dass damals wie heute den Mutigen die Welt gehört. Etwas ganz besonderes an diesem Stück: Kinder sind die Akteure des ersten Aktes.

Mit diesem Stück hat Rosemarie Fastl erneut eine Welturaufführung nach Jesenwang gebracht. Die Zuschauer dürfen sich unter anderem an Rittern, Knappen, Burgfräulein, Gräfinnen und Grafen erfreuen. Durch das beeindruckende Bühnenbild können sich die Anwesenden zeitlich und räumlich in das Mittelalter "verzaubern" lassen. Als Höhepunkt erwarten wir - nun ja, sie werden es sehen und sicherlich schon erahnen - den Drachen und seine Helden auf einer atemberaubenden Bühne. Sie können sich jetzt schon freuen und mit den Schauspielern rufen: "Der Drache kommt".

Mitwirkende: Hans Steininger, Samira Hintermeier, Nadine Fastl, Simone Liedl, Martin Schmid, Alexander Messner, Matthias Kaiser jun., Bianca Huber, Dominik Kaiser, Bernhard Huber, Werner Winkler, Astrid Hillebrand, Florian Stangl
Kinder: Alina Winkler, Benedikt Schlemmer, Lea Groß, Simon Wörle, Markus Fraunhofer, Florian Winkler, Lorena Hillebrand, Nico Fraunhofer

Theaterleitung: Rosemarie Fastl, Roswitha Reichenbach
Bühnenbau: Matthias Kaiser sen., Wolfgang Oberbacher, Hubert Zacherl, Konrad Hillebrand, Christoph Schmid, Werner Peschke, Helmut Fertl, Florian Peschke, Marianne, Edigna und Franziska Hillebrand

Wir würden uns freuen Sie bei einer der folgenden Vorstellungen als unsere Gäste begrüssen zu dürfen:

Samstag, 24. März 2012 (Biertischgarnituren/Bewirtung)
Sonntag, 25. März 2012 (Bestuhlung/Selbstbedienung)
Freitag, 30. März 2012 (Biertischgarnituren/Bewirtung)
Samstag, 31. März (Biertischgarnituren/Bewirtung)
Sonntag, 01. April 2012 (Biertischgarnituren/Bewirtung)
Beginn ist jeweils 20.00 Uhr - Einlass ab 18:30 Uhr
Für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgt der Partyservice Gschwandtner.

Kartenvorverkauf und Reservierung am:
Sonntag, 18.03.2012 von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
und Dienstag, 20.03.2012 von 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
unter 08146/7680 im TSV-Büro am Innozenz-Stangl-Weg;

danach unter 08146/1876 bei Hans Schellmann. Restkarten an der Abendkasse.